Sie sind hier: Aktuelles
Donnerstag, 02. Oktober 14 um 06:42 |

Das große Stricken

Mützchen stricken für den guten Zweck – die Benefizaktion des Smoothie-Herstellers innocent zugunsten der Altenhilfe des Deutschen Roten Kreuzes, geht in die vierte Runde. Das DRK Rhein-Sieg sucht »Mitstricker!«

Strickbegeisterte in ganz Deutschland sind eingeladen, bis zum 1. Dezember 2014 so viele Mini-Mützchen wie möglich zu stricken und an innocent zu schicken. Innocent setzt jedes eingesendete Mützchen auf eine Fruchtsaftflasche – und spendet pro verkauftem Getränk 20 Cent an das DRK. Die bunt bemützten Fläschchen gibt es dann im Januar 2015 im Lebensmittelhandel.

Bei der ersten Aktion 2011 wurden 191.222 Mützchen gestrickt und eingesandt, 2012 waren es bereits 201.268 Mützchen. 2013 ist die Zahl der eingesendeten Mützchen auf rekordhafte 244.357 gestiegen. Viele Jugendrotkreuzgruppen, DRK-Einrichtungen und -Kreisverbände haben Stricknachmittage veranstaltet und mit viel Engagement hunderte oder gar tausende Mützchen gestrickt. Strickbegeisterte schickten ihre wollenen Kunstwerke gleich paketweise ein. Besonders engagiert waren auch die Ehrenamtlichen des DRK - zahllose Mützchen entstanden in geselliger Runde in Kreisgeschäftsstellen, Senioreneinrichtungen und Begegnungsstätten des Roten Kreuzes.

Das Große Stricken ist im Rhein-Sieg-Kreis übrigens schon in vollem Gange: Auf der fünftägigen Flusskreuzfahrt für Menschen mit Behinderung, die im August stattfand, wurde von den Teilnehmern allabendlich fleißig gestrickt. Über 200 Mützchen konnte Sylvia Fritz, Leiterin der Sozialarbeit des DRK Rhein-Sieg, am Ende entgegennehmen – mit dem Versprechen, dass zu Hause weiter gestrickt wird, was das Zeug hält. Auch das JRK hat schon für rund 1000 Mützchen gesorgt. 

Trotzdem suchen wir noch weitere Mitstricker. Alle Strick-Kränzchen, Handarbeitskreise, Senioren- und Jugendclubs oder Einzelstricker sind herzlich eingeladen, für uns mitzustricken! Den Versand übernehmen wir sehr gerne für euch. Dann müssen die Mützchen allerdings schon am 20.11.2014 in der Geschäftsstelle des DRK Rhein-Sieg, Zeughausstr. 3, Siegburg, abgegeben werden. Wer länger stricken will, kann die Mützchen bis 1.12.2014 direkt an Innocent schicken.

Die Broschüre zur Aktion inklusive einer kleinen Strickanleitung für Strick-Anfänger und Mützen-Profis können Sie hier herunterladen.

Die Video-Strickanleitung für „Das Große Stricken“ von innocent zeigt wie man kleine Mützen stricken kann. So wird das Stricken kinderleicht.

Fotos, Mützchen-Recyclingideen und mehr unter www.dasgrossestricken.de.

Mehr Informationen zum "Großen Stricken":

2013/2014
Mittelverwendung: 22 Altenhilfe-Projekte gefördert
Strickwettbewerb: Die Gewinner stehen fest

2012/2013
Mittelverwendung: 17 Altenhilfe-Projekte gefördert 
Strickwettbewerb: Die Gewinner stehen fest
Aufruf zum Stricken: Das Große Stricken geht in die zweite Runde

2011/2012
Mittelverwendung: 21 innovative Altenhilfe-Projekte gefördert
Ergebnis der Aktion: 191222 Wollmützchen als große Resonanz auf Strickaktion