Sie sind hier: Bereitschaft

DRK-Bereitschaft Bornheim

Bereitschaft DRK Bornheim:

In allen kleinen und großen Notfällen können sich die Menschen auf unsere Bereitschaften im Sanitätsdienst, Rettungsdienst und Katastrophenschutz  verlassen: Angefangen von der Erste Hilfe-Ausbildung über die Versorgung von Verletzten nach Unfällen oder der Unterstützung der mobilen Blutspendezentren bis hin zum Suchdienst. 400.000 Menschen sind schon aktiv - machen auch Sie mit. Wir brauchen Sie!

Die Bereitschaft des DRK Bornheim setzt sich aus folgenden Diensten zusammen: Den Sanitätsdienst, den Verpflegungsdienst, den Betreuungsdienst und den Blutspendedienst. Unser Bereitschafts-Team trifft sich alle zwei Wochen mittwochs zur Gruppenstunde mit den verschiedensten Themenbereichen. Dazu gehören natürlich auch ein regelmäßiges Erste Hilfe-Training, und auch die Pflege von Material und der Einsatzfahrzeuge.

 

Gruppenabend: 2. und 4. Mittwoch im Monat,

 

jeweils 19:00 Uhr, DRK-Zentrum Bornheim

.  

Jeder ab 16 Jahren ist hier herzlich willkommen, seine persönlichen Stärken und Fähigkeiten in den Dienst unserer Arbeit zu stellen. Bei jeder Art von Aufgabe legen wir natürlich viel Wert darauf, unsere Ehrenamtlichen für die einzelnen Bereiche aus- und weiterzubilden und an unserem technischen Gerät zu schulen.

 

Das bieten wir unseren Helferinnen und Helfern:

  • Eine attraktive Möglichkeit zur Freizeitgestaltung.

  • Viele neue Freunde, mit denen man eine Menge Spaß haben kann.

  • Gute Ausbildung zum Nulltarif.

  • Die Förderung von sozialer, fachlicher und methodischer Kompetenz.

  • Eine Vielfalt an Entfaltungsmöglichkeiten.

  • Das Abenteuer Menschlichkeit