Sie sind hier: Wir über uns

Wir über uns

Unsere rein ehrenamtliche Arbeit ist breit gefächert:

Wir können die Aufgaben nur bewältigen, wenn wir weiterhin Jugendliche und Erwachsene für das Ehrenamt begeistern können. Wir freuen uns über jede Interessentin bzw. jeden Interessenten!

Wir nehmen an Sanitätsdienstbetreuungen, sowohl im Ort, regional als auch bei Großveranstaltungen, teil. Dies sind beispielsweise die üblichen Karnevalsumzüge und die Sankt-Martins-Umzüge. Darüber hinaus betreuen wir  Sportveranstaltungen, wie Marathon-Läufe, Radrennen sowie Fußball-, Leichtathletik- und Judo-Turniere.

Wir übernehmen Kocheinsätze. Sowohl betroffene Personen als auch die Einsatzkräfte müssen bei einer Großschadenslage mit Essen und Trinken versorgt werden. Mehrere ausbildete Feldköche und Verpflegungshelfer nehmen diese Aufgaben wahr. 

Wir führen ca. zwanzig Blutspendetermine jährlich im Bornheimer Stadtgebiet durch. In den Ortschaften Bornheim, Hersel, Merten, Sechtem, Walberberg und Waldorf haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Blut zu spenden. In angenehmer Atmosphäre erwartet Sie danach ein Imbiss.

Unsere Wasserwacht ist Bestandteil des Rheinrettungsdienstes. Darüber hinaus sind die Helferinnen und Helfer auch im gesamten Rhein-Sieg-Kreis tätig. Unsere Wasserwacht ist mit zwei Motorrettungsbooten ausgestattet. Gut ausgebildete Bootsführer, Rettungstaucher und Leinenführer stehen für die Einsätze parat.

Im Bereich Jugendrotkreuz haben wir zur Zeit mehrere Wasserwacht-Jugendgruppen, die wöchentlich trainieren. Mädchen und Jungen ab neun Jahren, die das Deutsche Jugend-Schwimmabzeichen (DJSA) in Gold bereits absolviert haben, sind herzlich eingeladen.

Wir nehmen unsere Arbeit sehr ernst. Daher legen wir auf eine ständige Aus- und Weiterbildung auf den neuesten Stand der ehrenamtlichen Notfallrettung großen Wert. Unsere Helferinnen und Helfer nehmen regelmäßig an Erste Hilfe und Sanitätsfortbildungen teil. Fach- und Führungslehrgänge runden eine individuelle Aus- und Fortbildung eines Jeden ab.

Alle Helferinnen und Helfer - sowohl der Bereitschaft und der Wasserwacht - treffen sich regelmäßig zu Gruppenstunden. Neben verschiedenen Schwerpunktthemen werden auch ständige Kontrollen unserer Materialien , Hilfsmittel, Verbandstoffe und Einsatzfahrzeuge durchgeführt.