Sie sind hier: Schwimmkurse

Schwimmkurse der DRK-Wasserwacht

Rettungseinsatz bei Verkehrsunfall

 

Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent,  

vielen Dank für Interesse an einem Schwimmkurs für Ihr Kind. Denn gerade im frühen Kindesalter ist es wichtig, dass Kinder das Element Wasser kennen lernen.

Die DRK-Wasserwacht in Bornheim führt jeweils montagnachmittags  Kinderschwimmkurse „für Fortgeschrittene“ durch. Voraussetzung für die Teilnahme sind die Bedingungen des Seepferdchen-Abzeichens, d.h. das Kind muss mindestens 25 m im tiefen Wasser schwimmen und einen Gegenstand aus schultertiefem Wasser mit den Händen herausholen können. Die Kurse bauen auf dem Brustschwimmen auf; neben der Förderung der Technik und der Ausdauer wird auf die Schwimmabzeichen hin gearbeitet, wobei der Spaß nicht zu kurz kommen darf.

Die Kurse finden halbjahresweise entsprechend den Schulhalbjahren statt; die Kosten können Sie bei uns anfragen.

Da in der Regel eine hohe Nachfrage vorherrscht, dauert die Wartezeit mitunter ein Jahr oder länger. Wenn Sie Ihr Kind auf die Warteliste setzen lassen wollen, teilen Sie uns bitte den Namen des Kindes, das Alter, das vorliegende Schwimmabzeichen und Ihre Telefonnummer per E-Mail mit oder kontaktieren Sie uns unter 02222 8389936 (Anrufbeantworter).

Unsere nächsten Nichtschwimmerkurse im Rahmen des Projekts „NRW kann schwimmen“ laufen erst wieder in den kommenden Sommerferien, somit können wir Sie nur auf die Angebote des Hallenfreizeitbades verweisen. Sollten Sie jetzt schon Interesse haben, dass Ihr Kind in den kommenden Sommerferien schwimmen erlernt, melden Sie Ihr Kind bitte unter Angabe des Alters, der Schule und der privaten Telefonnummer per E-Mail bei uns an. Wir merken Sie gerne vor!